Über das f*mz

Wir möchten Mädchen und FLINTA*-Personen eine Plattform bieten und einen Raum schaffen, sich musikalisch auszuprobieren und kreative Ideen umzusetzen.

Als deutschlandweit einmalige Institution schaffen wir seit 1987 für Mädchen und FLINTA* einen Raum, sich musikalisch auszuprobieren. In unserem Haus in einem Hinterhof in Ottensen proben derzeit über 110 Musikerinnen*.

Von Hip Hop bis Rock, von Swing bis Jazz und Pop bis Electro, hier treffen sich alle Genres von der Anfängerin* bis zum Profi. In unseren voll ausgestatteten Proberäumen steht ein umfangreiches Angebot von Instrumenten und Veranstaltungstechnik zur Verfügung (Drumsets, Bass- und E-Gitarren, Verstärker, Mischpulte/Gesangsanlagen, Klaviere, E-Pianos, mobiles Aufnahmestudio, DJ-Set, WLAN Zugang, etc.). WC- und Küchenbereich sind ebenfalls vorhanden.

Als Treffpunkt für Musikerinnen* sind wir außerdem ein Ort zur Vernetzung und Weiterbildung. Von Beat Boxing über Songwriting bis hin zu Tipps für die musikalische Praxis und alles rund um Technik – hier werden Grundlagen geschaffen, die empowern und Lust auf musikalisches Schaffen machen.

Ein Herzensanliegen ist uns auch die musikalische Arbeit mit jungen FLINTA*-Grrrlz. Ob wöchentliche Bandprobe, Beatboxing, Monstermädchen, Bandworkshop in den Sommerferien oder gleich ein ganzes Festival – hier ist Platz zum Austausch mit Gleichgesinnten und zur Entwicklung von eigenen Ideen und Wünschen für alle zwischen 7 und 18 Jahren.

Und wer möchte, kann sich bei Open Stages auf der Bühne feiern lassen oder über feministische Ansätze, Strategien und Genderfragen diskutieren.

Als deutschlandweit einmalige Institution schaffen wir seit 1987 für Mädchen und FLINTA* einen Raum, sich musikalisch auszuprobieren. In unserem Haus in einem Hinterhof in Ottensen proben derzeit über 110 Musikerinnen*.

Von Hip Hop bis Rock, von Swing bis Jazz und Pop bis Electro, hier treffen sich alle Genres von der Anfängerin* bis zum Profi. In unseren voll ausgestatteten Proberäumen steht ein umfangreiches Angebot von Instrumenten und Veranstaltungstechnik zur Verfügung (Drumsets, Bass- und E-Gitarren, Verstärker, Mischpulte/Gesangsanlagen, Klaviere, E-Pianos, mobiles Aufnahmestudio, DJ-Set, WLAN Zugang, etc.). WC- und Küchenbereich sind ebenfalls vorhanden.

Als Treffpunkt für Musikerinnen* sind wir außerdem ein Ort zur Vernetzung und Weiterbildung. Von Beat Boxing über Songwriting bis hin zu Tipps für die musikalische Praxis und alles rund um Technik – hier werden Grundlagen geschaffen, die empowern und Lust auf musikalisches Schaffen machen.

Ein Herzensanliegen ist uns auch die musikalische Arbeit mit jungen FLINTA*-Grrrlz. Ob wöchentliche Bandprobe, Beatboxing, Monstermädchen, Bandworkshop in den Sommerferien oder gleich ein ganzes Festival – hier ist Platz zum Austausch mit Gleichgesinnten und zur Entwicklung von eigenen Ideen und Wünschen für alle zwischen 7 und 18 Jahren.

Und wer möchte, kann sich bei Open Stages auf der Bühne feiern lassen oder über feministische Ansätze, Strategien und Genderfragen diskutieren.

Werde Mitglied/-frau

Die Beiträge des f*mz richten sich danach, ob du als Einzelmusikerin* oder mit einer Band hier üben willst.

Komm zu uns!

Werde Fördermensch

Schenke, spende, unterstütze uns. Es gibt verschiedene Arten, wie du uns unterstützen kannst.

Mehr hierzu

Werde Mitglied/-frau

Die Beiträge des f*mz richten sich danach, ob du als Einzelmusikerin* oder mit einer Band hier üben willst.

Komm zu uns!

Werde Fördermensch

Schenke, spende, unterstütze uns. Es gibt verschiedene Arten, wie du uns unterstützen kannst.

Mehr hierzu

Probiere dich aus

Workshops

Zu den Workshops

Komm‘ vorbei

Events

Zu den veranstaltungen