Frei sein – Musik erleben: Community Music Workshop

Lade Veranstaltungen

Ihr macht schon seit Jahren Musik, doch selten außerhalb eurer musikalischen Bubble? Ihr arbeitet selbst musikalisch mit verschiedenen Zielgruppen und euch fehlt Inspiration? Ihr würdet euch musikalisch gerne betätigen, doch wisst nicht wo ihr anfangen sollt?

In diesem Workshop geht es darum, unabhängig von Regeln und Leistung gemeinsam frei Musik zu erleben. Alte Strukturen und Denkmuster in Bezug auf Musik brechen wir gemeinsam auf oder knacksen sie zumindest an. Die Teilnehmenden bekommen auf unserer gemeinsamen Reise die Möglichkeit, Musik auf eine neue Art und Weise zu entdecken. Dabei wird ihnen das Konzept der Community Music praktisch nahegebracht und ermöglicht erfahrenen Musikerinnen* sich musikalisch zwanglos neu zu entdecken, Musikvermittelnden eigene Ideen für ihre Arbeit zu entwickeln und musikalischen Anfängerinnen* wertfrei, ohne Druck, Musik zu erleben.

Alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Voraussetzung: keine

Ricarda Kiene ist Rehabilitationspädagogin und Masterstudentin der Inklusiven Musikpädagogik/ Community Music. Sie plant und führt musikalische Workshops mit verschiedensten Gruppen durch. Dabei werden unterschiedliche Themen, Instrumente, Musikrichtungen und Kunstformen einbezogen.

Anmeldung unter: info@frauenmusikzentrum.de

Teile uns auf deiner Platform!

Nach oben