Spenden Aufruf

Sie sind hier

» Workshop „Beat it!“ mit Annette Kayser

Workshop „Beat it!“ mit Annette Kayser

01. und 02. Dezember 2018, Samstag 12 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 16 Uhr
Kosten: 105,- (erm. 95,-) , im fmz

Groovige Rhythmus-Spielstücke für außergewöhnliche Instrumente, Kleinpercussion, Body Percussion und Stimme

An diesem Wochenende werden wir mehrstimmige Stücke erarbeiten und uns dabei  nicht nur unserer Stimme und unserer Körpersounds bedienen. Auch und vor allem ungewöhnliche Instrumente sollen zum Einsatz kommen: Gespielt wird mit Händen, Kochlöffeln oder Essstäbchen auf z.B. Plastikflaschen, Abflußrohren, an Tischplatten, mit Boomwhackern oder Streichholzschachteln, mit Blechdosen, Wasser in Schüsseln, oder, oder,- Spaß, Gesang und fetzige Grooves garantiert! Für Frauen*mit rhythmischen Vorkenntnissen.

Kursleiterin: Annette Kayser ist Musikerin, Schlagzeugerin, Komödiantin und Workshopleiterin seit vielen Jahren. Aktuell spielt sie bei "A Quadrat" (Musikkabarett) und leitet den Body Percussion Chor "Die BeatSchwestern"; beides zusammen mit Anke Hundius. Außerdem spielt sie im "Sir Bradley Quartett" (Jazz) und ist eine von zwei Bandleaderinnen bei der „BigBandBerthaBlau“.  Bis 2017 war sie unterwegs mit „Trude träumt von Afrika“ (Percussion&Comedy). Mehr unter: www.groove-hamburg.de
 

Anmeldung und weitere Infos unter: annette@groove-hamburg.de

 

*Dieser Workshop ist für Trans- und Intermenschen offen.