Spenden Aufruf

Aktuelles

Geänderte Büroöffnungszeiten im SEPTEMBER


Am MITTWOCH den 06.09., 13.09., 20.09. und 27.09. ist KEINE Bürozeit.

Stattdessen ist das Büro jeweils DONNERSTAG von 14 – 21 Uhr besetzt!

Ein gutes Zurückkommen aus der Sommerpause und schönen Spätsommer!

Euer fmz-Team

Anne, Sarah & Peta
 


Extra – Jubiläumsgeschenk: KAČKALA in concert

am Mittwoch, 13.09., ab 20.30 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr
Wo: FMZ, Große Brunnenstraße 63a, 22763 Hamburg


Kačkala ist die tschechisch - amerikanische all-women's a capella group, eine idiomatische, nicht nach üblichen Regeln definierbare Kreation, die uns rasende Wörter der Weisheit bringt, verpackt in ihrer Musik: Femme fatale Freiheitslieder und dazwischen ein paar morbide makabre Nummern – für den guten Geschmack.

Eintritt: 5,- €

All gender welcome!

Mehr Infos hier!

 


Die "BeatSchwestern" treffen "A Quadrat"

am Freitag, 15.09., ab 20 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr
Wo: Motte, Eulenstraße 43, 22763 Hamburg


Body-Percussion-Chor „Die BeatSchwestern“

Der rhythmusbewegte Frauenchor. Seit Oktober 2014 sortieren wir Hände, Stimmen und Füße zu einer ganz neuen Art von Chor. Zu Liedern aus Pop und aller Welt macht dieser Chor auch den Groove dazu – und zwar mit allem, was an Körpersounds zur Verfügung steht. Spritzig und groovig, mit Energie und jeder Menge Spaß!

A Quadrat – RhythMusiKabarett

Das stimm- und rhythmusstarke Duo (Anke Hundius und Annette Kayser) kreuzt durch die Absurditäten des Lebens, von Call-Center über Laubsauger, Smart Homes, Blumenzucht, ...verpackt, unterlegt oder auch mal überlagert von Klängen, Grooves und Harmonien.

Eintritt: 15,- € (erm. 13,- €)

All gender welcome!

Mehr Infos hier!

 


Hausbandabend

am Freitag, 06.10 ab 20 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr
Wo: Motte ( Eulenstraße 43, 22765 Hamburg)

Blutige Anfängerinnen* und Profis, Rockbands, Jazzorchester, Singer-Songwriterinnen*, Klassikensembles - rund 100 Musiker*innen proben im Frauenmusikzentrum in Ottensen. An welchem Sound in den Proberäumen in den letzten Jahren genau getüftelt wurde? Dieses Geheimnis wird, auch diesmal mit viel Leidenschaft und Humor beim „Hausbandabend“ gelüftet, der Werkschau der im fmz probenden Bands und Solistinnen*.

Eintritt: mind. 5,- € (Solibeitrag)

All gender welcome!

Mehr Infos hier!