Aktuelles

 

PROBEBETRIEB UND AKTUELLE BÜROZEITEN
 

Hallo zusammen,

Nach dem Beschluss der Bund-Länder-Konferenz vom 21.01. gilt für den Probenbetrieb /Unterricht bis vorerst 15.2.:

- Überall, wo Mindestabstand unterschritten wird, müssen *medizinische* Masken getragen werden
- künstlerischer Unterricht, der nicht berufsbezogen bzw.berufsvorbereitend ist, darf nur noch auf Distanz gegeben werden (also nicht mehr in persönlicher Anwesenheit). Also leider vorerst kein Unterricht mehr im FMZ (es sei denn, er ist berufsbezogen)!

Bitte seid nach wie vor achtsam, haltet euch an Abstandsregeln, Lüften und Kontaktbeschränkungen! Danke!

Da Donnerstagabend gerade nicht viel los ist und mehr Homeoffice angeordnet wurde, werden wir außerdem die Bürozeiten am Donnerstag ein kleines bisschen nach vorne verschieben.

Wir sind bis auf Weiteres Donnerstag von 15-19 Uhr für euch da.


Bleibt gesund und haltet durch!
Anne, Sarah und Peta

 

UNSERE MÄDCHENBAND SUCHT NEUE MITGLIEDER!
 

 

DIGITALER ADVENTSKALENDER
 

Weihnachtsfeier - und unser geliebtes Karaoke - müssen dieses Jahr leider ausfallen, aber wir lassen euch im Dezember nicht ganz allein!

Ab heute öffnen wir jeden Tag um 18 Uhr auf unserer facebook-Seite ein Türchen und spielen euch eure Lieblingssongs / präsentieren Selbstgemachtes / stellen tolle Aktionen vor und loben unsere Kooperationspartner*innen, die an unserer Seite sind, damit wir gemeinsam gut durch diese Zeit kommen.
 
Hier geht es zu unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/FMZHamburg/
 
 
 
Dieses Jahr ist dann doch ein bisschen anders, als wir uns das gewünscht hätten - aber wir machen es uns mit euch gemeinsam gemütlich!
 
Danke euch, dass ihr in diesem Jahr an unserer Seite geblieben seid!
 
Alles Liebe, bleibt gesund und macht es euch schön!
 
Anne, Peta & Sarah
 

BITTE BEACHTEN: HYGIENE- UND SCHUTZKONZEPT - UPDATE VOM 29.10.
 

Wir möchten angesichts der steigenden Zahlen und der drohenden kalten Jahreszeit Euch noch mal an ein paar wichtige Abstands- und Hygieneregeln aufgrund der Covid19-Pandemie erinnern bzw. Euch ergänzende Maßnahmen ans Herz legen.

Aber bevor wir in die Details gehen, erstmal ein dickes Dankeschön an

  1. alle, die das fmz in den letzten Monaten weiterhin unterstützt haben, obwohl sie tw. nicht so üben konnten wie vorher
  2. alle, die eine zusätzlich Patenschaft übernommen haben
  3. alle, die das fmz genutzt haben und sich sorgsam an die Regeln gehalten und damit dafür gesorgt haben, dass ein weiteres Proben hier möglich ist

Das begeistert uns sehr und macht uns zuversichtlich, dass wir diese Pandemie gemeinsam durchstehen können.

Damit das so bleibt haltet euch bitte an unser Hygiene- und Schutzkonzept, das wir euch hier zum Download bereitstellen:

Hygiene- und Schutzkonzept des FMZ (Update vom 29.10.)


Unsere Bürozeiten bleiben erst einmal bestehen und wir für euch erreichbar.


Bleibt gesund!


Anne, Peta & Sarah

 

DANKE FÜR ALLES LIEBE MARLIS

Vor ziemlich genau drei Jahren war sie hier und hat beim Jubiläum über die Anfänge des FMZ erzählt ...

Heute haben wir die Nachricht erhalten, dass eine unserer Gründungsfrauen, Marlis Bredehorst, in der letzten Woche verstorben ist.

Wir sind sehr traurig und in Gedanken bei ihrer Familie.

 

Und sagen Danke für dein ganzes Engagement und Herzblut - ohne dich gäbe es kein uns heute! Wir werden dich vermissen!

Hier findet ihr unseren Nachruf auf Marlis.

Anne, Peta & Sarah und der Vorstand des FMZ

Copyright Bild: EKR

 

WORKSHOPPROGRAMM 2020
 


 

Folgende Workshops haben wir 2020 für euch geplant:

Derzeit warten wir ab, wie sich die Lage entwickelt. Sobald abzusehen ist, dass wir auch 2021 Workshops anbieten können, wenn möglich, ohne diese verschieben oder verkleinern zu müssen - gehen wir in die Planung für 2021. Danke für euer Verständnis!

Informationen zu Workshops, die 2019 stattgefunden haben findet ihr hier.
Einen kleinen Rückblick, was 2018 los war, seht ihr hier.

 

HERE COME THE GIRLS - MÄDCHENARBEIT IM FMZ

 

 

Ganz besonders am Herzen liegt uns die musikalische Arbeit mit jungen
Mädchen und heranwachsenden Frauen*, die wir in den vergangenen Jahren
erfreulicherweise immmer mehr ausbauen konnten.

Ob wöchentliche Band, Monstermädchen oder Bandworkshop in den Sommerferien - wir haben Platz zum Austausch mit Gleichgesinnten und zur Entwicklung von eigenen Ideen und Wünschen. Aus- und Herumprobieren ist bei uns ausdrücklich erlaubt und gewünscht - sei es an Instrumenten, an der eigenen Stimme oder an der Technik.

Interessiert? Hier geht´s zu den verschiedenen Angeboten!